Finale der WINSTONgolf Senior Open – Impressionen

Vor gut einer Woche gingen die WINSTONgolf Senior Open mit dem Sieg von Andrew Oldcorn im Stechen auf der European Senior Tour im WINSTONgolf zu Ende. Ich habe 5 Tage lang dieses Event begleitet und hatte Euch ja bereits die erste Runde, die zweite Runde und die Volunteer hier präsentiert. Und wie es sich für eine Turnierberichterstattung gehört gibt es natürlich auch noch das Finale. Und was kann man sich als Zuschauer tolleres vorstellen, als eine Entscheidung im Stechen. Nach 54 Löchern, die Senioren spielen nur 3 Runden, lagen zwei Herren gemeinsam mit 8 unter Par vorn.

Quelle: dieEventfotografen.de

Also musste eine Entscheidung an Hole 18 im Stechen her. Es traten die Herren Broadhurst und Oldcorn an und nachdem sie das 18. Loch das erste mal gespielt hatten gab es noch keine Entscheidung. Also fuhren die beiden mit den Carts wieder zum Abschlag und mussten die Bahn ein zweites mal spielen. Dieses mal landete der Drive vom Engländer Broadhurst im Bunker und Oldcorn hatte das Glück auf seiner Seite. Der Schotte spielte eine 4 und gewann damit die WINSTONgolf Senior Open 2016.

Quelle: dieEventfotografen.de

Wer Zeit und Lust hat, sollte 2017 den „alten“ Herren, inklusive Bernhard Langer, über die „Schulter schauen! Es waren tolle Tage und die Herren und auch die Veranstalter haben viel mehr Zuschauer verdient. Impressionen der letzten Runde findet ihr in dem Video.

Und hier eine Übersicht der Serien: Tag 1Tag 2Volunteer

Euer Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*