„Gib mir five“ – die Golf Alliance bietet besonderes

Unter dem „Dach“, der Golf Alliance gibt es ab sofort ein neues „Mitglied“ – der Club Golf Bad Münstereifel ist das jüngste Mitglied. Eingerahmt von Naturschutzgebieten liegt die 18-Loch-Anlage mit seinen abwechslungsreichen Bahnen gute 20 Autominuten von Köln-West entfernt, am Rande der Eifel. Golferinnen und Golfer können hier, fernab vom Autobahnlärm,  das Erlebnis von Natur, Erholung und sportlicher Herausforderung genießen. Offene Spielbahnen mit traumhaften Panoramablick in die Eifel und das Rheintal wechseln sich mit herrlichen Bahnen durch den Wald ab. Mit dem Zuwachs können Mitglieder der fünf Partneranlagen West Golf, dem Golf Course Siebengebirge, dem Golfclub Schloss Auel, KölnGolf und Golf Bad Münstereifel nun auf allen fünf Plätzen ohne weitere Kosten aufteen.

Quelle: golfcourse-siebengebirge.de
Quelle: golfcourse-siebengebirge.de

Golf Alliance ein regionales Angebot

Gestartet in den Großräumen Köln, Bonn, Rhein-Sieg-Kreis und Siebengebirge, lockt die Golf Alliance mit einem einmaligen Angebot: Mit Abschluss einer Vollmitgliedschaft in einem der genannten Golfclubs erhalten die Spieler neben dem Spielrecht auf der jeweiligen Anlage zusätzlich die Möglichkeit, die anderen vier Golfanlagen so zu nutzen, als wären sie auch dort Clubmitglieder. Dazu gehört neben der Nutzung des eigentlichen Golfplatzes auch die Nutzung der Trainingsanlagen und Trainingsplätze. Was will das Golferherz denn mehr.

Die Golf Alliance zeigt, dass man sehr wohl neue Wege gehen kann ohne das irgendwer auf der Strecke bleibt.

Die Golfplätze der Golf Alliance

Die Partneranlagen sind grundsätzlich unterschiedlich angelegt und sorgen so für abwechselnde Herausforderungen: der Golf Course Siebengebirge, der GC Schloss Auel und Golf Bad Münstereifel sind sportliche Parkland Courses, die alle inmitten sensationeller Natur liegen. Trotz der Ähnlichkeit hat jeder der Plätze seinen eigenen Charme. West Golf und KölnGolf sind gepflegte, stadtnahe Anlagen, die extra auch für die schnelle Runde oder das Turnier zwischendurch angelegt worden sind.

Quelle: gc-schloss-auel.de
Quelle: gc-schloss-auel.de

„Der Golfmarkt ist in einem Wandel. Modelle wie die GolfAlliance sind die Zukunft des Golfsports und wir sind stolz, hier als Vorreiter unterwegs zu sein“, sagt Craig West, Geschäftsführender Gesellschafter bei West Golf und Gesellschafter bei KölnGolf. „Alle 5 Partneranlagen sind in der Lage, auch ohne GolfAlliance zu existieren – die Entwicklung dieser Mitgliedschaftsmodelle und -Kooperationen bietet unseren Kunden allerdings einen exorbitanten Mehrwert. Sie erhalten einfach mehr Golf für denselben Beitrag.“

Wer mehr erfahren möchte findet weitere Informationen auf Golf-Alliance.de und natürlich gibt es auch viele Informationen bei den 5 Clubs. Links zu den Clubs findet ihr im Beitrag und wer über diese Alliance erfahren möchte, kann sich das Prospekt runterladen.

Euer Lefty Stephan

Schreibe einen Kommentar

Verbinden und Komentar schreiben mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.