Lady-Drive lebt weiter

In meinem alten Blog auf Wallgang.de gabe es bereits eine Beitragsserie die sich mit Golferinnen beschäftigt hat. Diese werde ich auf Golfsport.News weiter pflegen. Einmal im Monat stehen die Damen in Vordergrund und es gibt den „Lady-Drive“. Federführend für die Beiträge wird eine Gastautorin sein, die sich speziell um die Wünsche der Damenwelt kümmert.

Es geht in diesen Beiträgen natürlich auch um Golfbekleidung, und spezielle Produkte für die Damenwelt, aber auch die Proetten werden in dieser Kategorie im Fokus liegen. Wer sich noch mal die Beiträge im alten Blog anschauen möchte, kann das hier machen.

Zum Schluss stellt sich Cornelia, die sich um die Damenwelt kümmern wird noch einmal vor.

Hallo,

meinen ersten Beitrag über die neuen Polos bei der Ana Inspiration habt Ihr ja schon gelesen. Ich hoffe, er hat Euch gefallen, denn für mich gehören Mode und Golf unverrückbar zusammen. Beides hat mit Stil und Gefühl zu tun, ist kaum fassbar und man kann darüber stundenlang diskutieren. Habt Ihr schon mal drei Golfer auf einer Party getroffen? Unter 50 Leuten finden sie sich die Golfer sofort, stehen beisammen und tauschen ihre Golf-Erlebnisse aus, als würden sie sich schon Jahrzehnte kennen.

Wie im Golf ist es auch mit der Mode, sie kommt und geht, was manchmal auch mit dem perfekten Golfschwung passiert. Doch ohne sie wäre es auch nichts. Deshalb passen die beiden Themen für mich so gut zusammen. Vor nunmehr sechs Jahren habe ich angefangen, über Golf für Frauen zu schreiben. Erst online, ein Jahr später folgte die erste Ausgabe einer Golf-Frauenzeitschrift. GolfWomen ist immer noch der erste und älteste Golftitel für Frauen in Deutschland und erscheint heute viermal jährlich. Inzwischen habe ich meinen Trupp Mädels um mich rum und auf den Golfrunden, die leider immer zu wenig sind, finden wir die Themen für die nächsten Ausgabe.

Jedes Jahr freue ich mich auf die PGA Merchandise Show und sehe die ganze Welt der Golfmode, die leider nur in einem stark verkleinerten Angebot zu uns nach Deutschland kommt. Was ich persönlich sehr schade finde, ebenso wie die kaum wahrzunehmende Berichterstattung über Profi-Damenturniere. Wir haben zwei Spielerinnen auf der US-Profitour und nur einen Martin Kaymer auf der PGA-Tour – doch finden die Spiele der Damen kaum Niederschlag in den Medien. Das möchte ich hier bei wallgang.de ändern. Über die fünf Majors der Damen werde ich ebenso berichten wie über die neuesten Entwicklungen auf den Fairways. Doch ich habe einen noch besseren Vorschlag: Lasst mich über die Kommentarfunktion wissen, was Euch interessiert und was Ihr gerne lesen möchtet. Ich freue mich auf Euere Kommentare.

Euere Cornelia

Los geht es voraussichtlich in der letzten August Woche.

Euer Lefty Stephan

Schreibe einen Kommentar

Verbinden und Komentar schreiben mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.