Nachwuchsförderung im Golfsport

Doppelklick und der Guide öffnet sich!
Sponsored from Jahnreisen.de

Nachwuchsförderung ist auch beim Golfsport ein großes Thema. Denn im Gegensatz zum Ruf der Sportart, handelt es sich nicht um „Altherrensport“. Eltern oder Großeltern können ihren Nachwuchs nämlich sehr gut mit auf den Platz nehmen und für den Golfsport gewinnen. Wie genau das funktioniert hat die Trainerin Sabine Koch-Sutter in einem Ratgeber, den Sie hier kostenlos herunterladen können, zusammengefasst. Es darf dabei nicht vergessen werden, dass ein professionelles  Kinder- und Jugendtraining dadurch nicht obsolet wird. Die Familie kann das Training aber ergänzen und sich vor allem der Aufgabe widmen, den Spaß am Sport zu fördern

Sabine Koch-Sutter rät grundsätzlich dazu, für eine lebhafte Zeit auf dem Platz zu sorgen. Es lohnt sich, immer wieder bestimmte Bedingungen zu schaffen, die den Ehrgeiz anregen und die Motivation aufrechterhalten. Sie schlägt hierfür u. a. das Spiel „Wiggensbacher Bingo Bongo“ vor. Das Schöne an dieser Spielvariante ist, dass die individuelle Spielstärke außer Betracht gelassen wird – vielmehr ist es wichtig, den Vorgaben entsprechend die meisten Punkte zu ergattern, wobei bei jedem Loch unterschiedlich viele Punkte für unterschiedliche Erfolge vergeben werden. Ein flottes Kurzspiel, bei dem der Gewinner einen leckeren Eisbecher erhält, ist ebenso unterhaltsam wie das Stellen von kniffligen Aufgaben, die es gemeinsam zu lösen gilt.

Die Familie sollte dringend darauf achten, nicht zu viel Ehrgeiz an den Tag zu legen. Die Mini-Golfer lernen ohnehin sehr schnell, das Wichtigste ist, dass sie es selbst wollen. Koordination, Kondition, Geduld und Kampfgeist sind nur einige Eigenschaften, die Ihr Kinde dabei spielend einfach entwickeln wird. Viel Spaß bei einer abwechslungsreichen Zeit an der frischen Luft! (Quelle: Jahnreisen.de)

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*