„Noch ne 69“ Bernd Ritthammer

Golfsport allgemein X-Banner

Genau so beschreibt Bernd Ritthammer seine 3. Runde bei den Alfred Dunhill Championship in Südafrika auf der European Tour. Nach seiner 69er Runde am Freitag machte er noch einen Ausflug. Klar, wenn man schon dort ist, dann kann man die Arbeit im Leopard Creek Country Club auch mal durch eine Safari unterbrechen. 😉

Die komplette Aussage von Bernd findet ihr hier.


Aber jetzt zurück zum Golfspiel der Deutschen in Südafrika und Australien. Bernd Ritthammer legte heute seine zweite 69er Runde aufs Fairway und liegt damit bei den Alfred Dunhill Championship auf den geteilten 23. Platz. Einen noch besseren Tag erwischte der zweite Deutsche, Sebastian Heisele. Er spielte heute am Samstag eine tolle 66er Runde und liegt mit -8 auf den geteilten 18. Platz. Brandon Stone führt nach seiner zweiten 66er Runde in Folge das Feld mit -17 an. Charl Schwartzel, sein Landsmann liegt mit -14 auf den geteilten 2. Platz und muss diesen mit Chris Hanson und Keith Horne teilen. Wer die Spieler am Sonter verfolgen möchte, der muss nur auf das Leaderboad klicken.

Das zweite European Tour Turnier mit dem die neue Saison startet findet in Australien statt. Bei den Australian PGA Championship spielt auch ein deutscher Golfpofi mit. David Klein spielte heute eine 73er Runde und liegt mit +1 auf den geteilten 56. Platz. Weitere Informationen dazu findet Ihr auf dem Leaderboard.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*