Olympia zweite Runde der deutschen Damen

Ich hatte Euch ja bereits von den ersten Golfrunden bei Olympia von Caroline Masson und Sandra Gal berichtet. Gestern ging es in die zweite Runde für alle 60 Damen in Rio. Caroline spielte leider bereits an Hole 2 einen Bogey, konnte das aber auf der 5 und 9 mit Birdies ausgleichen. So ging Caro mit einem unter Par auf die Back Nine wo es am Anfang richtig auf und ab ging. Par, Birdie, Bogey und Double Bogey. Nach einem weiterem Par an der 14 legte die Deutsche dann aber los und spielte auf den letzten 4 Löchern 3 Birdies. Somit ging Sie mit einer 69er Runde zurück ins Clubhaus. Damit ist Sie heute mit -4 vom geteilten 17. Platz gestartet. Caroline Masson Rio 2. Runde

Sandra Gal hatte einen durchwachsenen „Arbeitstag“, der bereits an Hole 2 und dem Drive zu Problemen führte. Sie tat sich wohl bei diesem Abschlag weh und musste also 17 Löcher unter Schmerzen absolvieren. Klar das man da keine Chance hat einen tollen Score zu spielen und so kam die Deutsche mit einer 74er Runde zurück und startete heute mit +3 vom geteilten 43. Platz. So wie es aussieht sind die Schmerzen am heutigen Tag weg. Aber dazu später mehr! Sandra Gal Rio 2. RundeHeute kann ich Euch nur die gestrige Stimme von Caroline Masson zur Verfügung stellen.

Die Damen sind fast alle jetzt schon wieder auf der Runde und ihr könnt hier gerne das Leaderboard verfolgen.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*