Podcast – es gibt was auf die Ohren

In den letzten Monaten habe ich Euch immer wieder von den deutschen Golfprofis hier im Blog berichtet und das werde ich Euch in diesem Jahr mal etwas anders präsentieren. Seit gestern gibt es den Golfsport.News Podcast – ja jetzt müsst Ihr auch noch meine Stimme ertragen. Damit werde ich natürlich die schriftliche Berichterstattung etwas einschränken. Der Podcast beschäftigt sich ausschließlich mit den deutschen Golferinnen und Golfer im Profigeschäft. Dabei liegt der Fokus auf der European Tour, der PGA Champions Tour, der PGA Tour, der LPGA und der Ladies European Tour.

Jeden Mittwoch werde ich auf podigee.io einen neuen Beitrag veröffentlichen. Damit wisst Ihr was Euch in Sachen Golf erwartet und es wird ein kurzes Fazit zum letzten Turnierwochenende aus deutscher Sicht geben.

Warum Podcast?

Viele werden sich jetzt fragen, warum Podcast und nicht einen „normalen Blogbeitrag“? Ich möchte es einfach mal ausprobieren und wer weiß, vielleicht erreiche ich damit noch den eine oder anderen in der Bahn, im Auto oder auf dem Sofa, der sich gerne non-visuell informieren möchte. Es ist ein Pilotprojekt, dass heißt auch andersherum ich bin auf Euer Feedback angewiesen. Ihr selbst entscheidet wann Ihr meinen Beitrag hören wollt und könnt auf die Entwicklung dieses Podcast Einfluß nehmen. Das einzigste, was ich nicht ändern werde, dass ist die Stimme, da müsst Ihr mit mir vorlieb nehmen. Hört einfach mal die nächsten Wochen hier rein und dann schauen wir weiter.

Mein Ziel soll eine „bunte Mischung“ aus Texten, Bildern, Videos und Audioinhalten sein. Es geht ja in Sachen Internet immer mehr in Richtung Videos, aber nicht überall kann man sich ein Video in ruhe anschauen. Also genau dafür ist ein Podcast geeignet und das Ziel ist es Euch in maximal 5-6 Minuten auf den neusten Stand zu bringen.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*