Porsche European Open, die Stream- und Tee Time

Quelle: europeantour.com
Quelle: europeantour.com

Ich hatte ja bereits von den Porsche European Open etwas berichtet. Wer es nicht nach Bad Griesbach schaffen sollte, der kann Zuhause am PC die Runden auch verfolgen. Unter anderem bietet Sky Sport einen Livestream für alle Golffans. Was wollen wir denn mehr.

Sendezeiten der Porsche European Open 2016

  • Donnerstag, 22. September: 11:00 Uhr – 13:00 Uhr, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Freitag, 23. September: 11:00 Uhr – 13:00 Uhr, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Samstag 24. September: 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Sonntag, 25. September: 12:30 Uhr – 17:00 Uhr

Zum Stream kommt ihr über diesen Link.

Startzeiten für den Donnerstag

TeeZeitSpieler 1Spieler 2Spieler 3
107:20David DIXONLasse JENSENSébastien GROS
107:30Marcus KINHULTBorja VIRTODaniel IM
107:40Niclas FASTHStuart MANLEYJin JEONG
107:50Trevor FISHER JNRGrégory HAVRETNacho ELVIRA
108:00Roope KAKKOGraeme STORMLucas BJERREGAARD
108:10Gary BOYDEduardo DE LA RIVAGeorge COETZEE
108:20Jack SENIORDaniel GAVINSNicolo RAVANO
108:30Tom LEWISFlorian FRITSCHMatt EVERY
108:40Y. E. YANGJoakim LAGERGRENRaphaël JACQUELIN
108:50Craig LEEScott JAMIESONMarcel SCHNEIDER
109:00Paul LAWRIEProm MEESAWATRicardo GOUVEIA
109:10Björn ÅKESSONDaniel BROOKSRenato PARATORE
109:20Steven JEPPESENLukas NEMECZSeve BENSON
112:10Ben EVANSChris HANSONAdrian OTAEGUI
112:20Matthew SOUTHGATELuke LISTLee MCCOY
112:30Simon KHANPeter HANSONDavid HORSEY
112:40Stephen GALLACHERMarcel SIEMNicolas COLSAERTS
112:50Marc WARRENAlexander LEVYRichard BLAND
113:00Ernie ELSThomas PIETERSMartin KAYMER
113:10Robert KARLSSONRoss FISHERSoomin LEE
113:20David HOWELLJohan CARLSSONBrandon STONE
113:30Ross McGOWANAndrew DODTPelle EDBERG
113:40Ashun WUJulien QUESNEMathias GRÖNBERG
113:50Francesco LAPORTARobert DINWIDDIEPhillip PRICE
114:00Chase KOEPKAPaul DUNNEJason SCRIVENER
114:10Andrew MCARTHURMikael LUNDBERGBud CAULEY
     
1007:20Michael HOEYBenjamin HEBERTJames MORRISON
1007:30Steve WEBSTERS.S.P CHAWRASIACharlie DANIELSON
1007:40Edouard ESPAÑAGary STALAnirban LAHIRI
1007:50Brett RUMFORDPeter UIHLEINBradley DREDGE
1008:00Victor DUBUISSONThorbjørn OLESENScott HEND
1008:10Padraig HARRINGTONBernd WIESBERGERThongchai JAIDEE
1008:20Jamie DONALDSONHaotong LIRikard KARLBERG
1008:30Paul PETERSONPablo LARRAZÁBALJaco VAN ZYL
1008:40Matthew BALDWINMikko KORHONENMaximilian KIEFFER
1008:50Morten Ørum MADSENDavid DRYSDALETommy FLEETWOOD
1009:00Ryan EVANSRichard MCEVOYMax ROTTLUFF
1009:10Bernd RITTHAMMERJens FAHRBRINGJoachim B. HANSEN
1009:20Jake ROOSMark FOSTERJeff WINTHER
1012:10Tjaart VAN DER WALTHaydn PORTEOUSDavid LIPSKY
1012:20Matteo MANASSEROFelipe AGUILARRomain WATTEL
1012:30Richard GREENMagnus A CARLSSONRichie RAMSAY
1012:40Oliver WILSONAlejandro CAÑIZARESJorge CAMPILLO
1012:50Laurie CANTERRuaidhri MCGEEJames BUSBY
1013:00James ROBINSONDylan FRITTELLISebastian HEISELE
1013:10Justin WALTERSZander LOMBARDAllen JOHN (AM)
1013:20Jean HUGOClément BERARDOThomas ROSENMÜLLER (AM)
1013:30Edoardo MOLINARIMatt FORDOliver FISHER
1013:40Ulrich VAN DEN BERGJohn PARRYJamie MCLEARY
1013:50Alvaro QUIROSMike LORENZO-VERAFabrizio ZANOTTI
1014:00Simon DYSONRhys DAVIESChris PAISLEY
1014:10Pedro ORIOLThomas LINARDRichard STERNE

Was wird den Besuchern außer Top Golf geboten?

Quelle: europeantour.com
Quelle: europeantour.com

Während die Tribüne am Schlussloch 18 am gleichen Platz aufgebaut wird wie im Vorjahr, erhält die Tribüne an Loch 9 eine neue Position. Von dort – direkt hinter dem 9. Grün – haben die Zuschauer jetzt einen ausgezeichneten Rundblick über das gesamte 9. Fairway bis zum 18. Grün. Zwischen Grün 9 und 18 ist zudem erstmals ein weiterer Großbildschirm aufgebaut, auf dem alle Tribünenbesucher das Spielgeschehen auf den anderen Bahnen zu sehen bekommen.

Für die VIP-Gäste ist das große Zelt zwar an der gleichen Stelle errichtet, aber völlig neu gestaltet um ihnen noch freiere Sicht auf die Bahn 18 und das Finalgrün zu bieten. Das ist von der großen Dachterrasse ebenso möglich wie aus dem Zeltinnenraum dank der Glaswände zum Platz hin.

Den besten Blick aus nächster Nähe auf die internationalen Stars haben alle Besucher an den Übungsflächen der Pros bei ihren Vorbereitungen auf die Runde oder beim Training danach Von Abschlag 1 führt erstmals ein direkter Weg zur Driving Range mit großem Zuschauerbereich. Das Putting Grün ist wie im Vorjahr von allen Seiten zugänglich und erlaubt vielen Besuchern nahezu hautnahen Kontakt.

Alle Besucher der Veranstaltung können neben Golfsport noch weitere Highlights erleben. In der Public Area hat Titelpartner Porsche die neuesten Modelle ausgestellt, die über das Mietprogramm von Porsche Drive vor Ort auch zu testen sind. Alle Porsche Besitzer haben wiederum Zugang zur neu gestalteten Porsche Owners‘ Lounge.

Ein besonderes Highlight erwartet alle Golffans beim Public Hole-in-One. Hier ergibt sich die Möglichkeit für alle Besucher einen ganz besonderen Preis zu gewinnen.

Also seit in Bad Griesbach bei diesem Turnier dabei und ich wünsche Euch viel Spaß. Natürlich werde ich Euch über das Turnier auf dem Laufenden halten. Aber es steht ja schon das nächste Event in den „Startlöchern“. In Sachen Ryder Cup, der vor der Tür steht habe ich auch noch was. Ach ja in Sachen Ryder Cup gibt es noch zwei Sachen, die ich Euch hier im Blog ans Herz lege. Zum einem die Shop Aktion und das Gewinnspiel.

Euer Lefty Stephan

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*