Golfaccessoires

adidas räumt auf

Vor 5 Tagen vermeldet die adidas Tochter TaylorMade, mit Sitz in Calsbad, noch einen „Paukenschlag“. Rory McIlroy wird in der Zukunft mit den Schlägern von TaylorMade auf die Runden gehen. Und der Vertrag läuft über 10 Jahre und ist mit einer Summe von über 92 Millionen Euro ausgestattet. Dafür geht der Nordire mit den Schlägern, Bällen und Taschen auf die Fairways „spazieren“. Ich habe verschiedene Kombinationen getestet, eine Menge von verschiedenen Sachen. … [weiter lesen]

Golfmix

Nach dem Longnose Clubmaking 20. Jhd.

Artikel #2 von 2 der Artikelserie “Clubmaker” Mit der Verabschiedung des Longnose Schlägers und des St. Andrew Schwunges übergibt die Schlägerindustrie ins 20. Jhd. Das neue Design des Schlägerkopfes fand nun eine ästhetischere Form nach dem hässlichen und knolligen Bulbus der Transformationsperiode. Bis 1920 hatte ein typischer Kopf eine untere Krone und einen breiteren Körper. Die Hälse verjüngten sich sanft in den Kopf und die Gesichter waren fachmännisch gekrümmt, wobei einige mit … [weiter lesen]

Golfmix

Hickory Golf, Bau eines Schlägers um 1860

Artikel #1 von 2 der Artikelserie “Clubmaker” Als professioneller „Clubmaker“ seit nunmehr 40 Jahren verfolge ich die erstaunliche Entwicklung der Golfschläger, die bemerkenswerteste von allen sicherlich die Verwandlung eines kleinen, hölzernen Schlägers in ein technologisch durchdesigntes Titaniummonster. Bist Du auch einer der Golfer, die neugierig sind, wie es sich anfühlt mit einem Longnose Club, Design 1860, und federgefüllten Lederbällen zu spielen? Dann würden wir dich gern in unserem Workshop begrüßen. Du wirst … [weiter lesen]

Golfsport

Profis und ihre Golfschläger

Vor einigen Monaten hatte ich Euch ja bereits über den Ausstieg bei Golfschläger und Nike berichtet. Jetzt ist das neue Jahr angebrochen und die Herren sind gerade in Südafrika unterwegs. Das große „gekloppe“ um Tiger, Rory & Co blieb aus und der Nordire Rory McIlroy schlägt eine etwas unübliche Richtung ein. Rory’s grundsätzliche Aussage zum Thema Ausrüstervertrag: Ich möchte erst einmal die nächsten zwei bis drei Jahre ohne festen Ausrüstervertrag spielen So … [weiter lesen]

Lefty

Golfschläger Psychologie – der Putter

Artikel #2 von 8 der Artikelserie “Der Hobby-Psychologe am Schläger!” Nachdem ich Euch in der letzten Woche vom Driver und seinem „Eigenleben“ erzählt habe, geht es heute wohl um den Schläger, denn wir auf der Runde am meinsten nutzen – dem Putter. Lasst Euch überraschen was ich für Erfahrungen mit diesem Schläger in den letzten Jahren gemacht habe. Mittlerweile spielte ich das 4. Modell was vom Puttguru ist. Der Putter Ziel beim … [weiter lesen]

Lefty

Golfschläger Psychologie – der Driver

Artikel #1 von 8 der Artikelserie “Der Hobby-Psychologe am Schläger!” Psychologie (wörtlich: Seelenkunde) beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen, seine Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Heute geht es nicht um das Verhalten der Menschen direkt, sondern eher um eine nichts ganz so ernst gemeinte Betrachtungsweise des Zusammenspiels zwischen Schläger und Golfer, oder so. Der Driver Dieses riesen Teil, auch … [weiter lesen]

Golftraining

Weihnachten steht vor der Tür!

Es ist wieder so weit – Weihnachten. Viele stellen sich die Frage was sie den Kids schenken sollen. Na als Golfer hätte ich eine tolle Idee, nehmt sie bei der nächsten Golfrunde im Frühjahr oder Urlaub mal mit. Eines ist klar, Kinder erlernen das Golfspiel schnell und ich finde es immer toll, wenn ich Kindern auf der Range sehe. Auf Mallorca konnte ich sehen was gute Jugendarbeit bedeutet. Da wurde von den … [weiter lesen]

Golfmix

Golf mal „unverfälscht“ – Hickory Golf

Laßt uns doch mal ein „paar“ Jahre zurückdrehen, dann sollten wir andere Schläger benutzen! Hickory-Golf ist die traditionelle Variante des klassischen Golfsports, die mit Schlägern aus dem Holz des Hickorybaums gespielt wird. Diese Nussbaumart aus dem östlichen Nordamerika und China liefert das harte und zugleich elastische Holz für die Schäfte der Golfschläger. Vor etwa 100 Jahren waren diese Schläger der Standard beim Golfspiel, sie wurden bis in die dreißiger Jahre des 20. … [weiter lesen]

Golfmix

Werden sich jetzt alle um die „Nike Golfer kloppen“?

Seit Mittwoch sieht es so aus, das sich Nike aus dem Golfgeschäft zurück zieht. Wird jetzt das „Hauen“ um die Werbeträger um Tiger Woods los gehen? Interessant wird auch zu sehen sein, wie Nike aus den bestehenden Werbeverträgen raus kommt – da geht es ja um ein paar Dollar. OK, NikeGolf war jetzt nicht die Hauptsparte des Sportartikelgiganten. Der nach der griechischen Göttin des Sieges benannte US-amerikanische Nike-Konzern ist der größte Sportartikelhersteller der … [weiter lesen]