Golfaccessoires

adidas räumt auf

Vor 5 Tagen vermeldet die adidas Tochter TaylorMade, mit Sitz in Calsbad, noch einen „Paukenschlag“. Rory McIlroy wird in der Zukunft mit den Schlägern von TaylorMade auf die Runden gehen. Und der Vertrag läuft über 10 Jahre und ist mit einer Summe von über 92 Millionen Euro ausgestattet. Dafür geht der Nordire mit den Schlägern, Bällen und Taschen auf die Fairways „spazieren“. Ich habe verschiedene Kombinationen getestet, eine Menge von verschiedenen Sachen. … [weiter lesen]

Golfsport

Profis und ihre Golfschläger

Vor einigen Monaten hatte ich Euch ja bereits über den Ausstieg bei Golfschläger und Nike berichtet. Jetzt ist das neue Jahr angebrochen und die Herren sind gerade in Südafrika unterwegs. Das große „gekloppe“ um Tiger, Rory & Co blieb aus und der Nordire Rory McIlroy schlägt eine etwas unübliche Richtung ein. Rory’s grundsätzliche Aussage zum Thema Ausrüstervertrag: Ich möchte erst einmal die nächsten zwei bis drei Jahre ohne festen Ausrüstervertrag spielen So … [weiter lesen]

Golfsport

Die europäische Brille der Weltrangliste

Nachdem wir gestern auf die deutschen Golfer geschaut haben, tragen wir heute mal die europäische „Brille“ und schauen mal was das Jahr gebracht hat. In den Top 10 der Weltrangliste befinden sich nur noch 3 Herren aus Europa. Na gut Ende 2015 waren es auch nur 3 Herren, die in den Top 10 waren. Aber bevor ich Euch den Überblick zeigen, gehen wir mal näher auf die Top 100 der Weltrangliste ein. … [weiter lesen]

Golfsport

WGC-HSBC Champions Finale

Am Freitag hatte ich Euch ja bereits über das Abschneiden unter anderem von Martin Kaymer bei den WGC-HSBC Champions geschrieben. Heute in den Morgenstunden unserer Zeit ging das Turnier zu Ende und natürlich berichte ich Euch noch wie es aus gegangen ist. Schauen wir auf das Wochenende von Bernd Wiesberger und Martin Kaymer. Martin Kaymer, der nach seiner 72er Auftaktrunde und der 68er Runde am Freitag in die richtige Ruichtung zeigte, konnte … [weiter lesen]

Golfsport

WGC-HSBC Champions Tag 2

Seit gestern sind ja die Herren auf der European Tour 2016 in Shanghai im Sheshan International Golf Club unterwegs. Mit dabei unter anderem Bernd Wiesberger und Martin Kaymer. Das Starterfeld ist ja sehr erlesen mit 40 aus den Top 50 und da schauen wir mal auf die beiden deutschsprachigen Spieler etwas genauer. Es ist das letzte Turnier vor dem großen Finale was in der Türkei startet. WGC-HSBC Champions Martin & Bernd Martin … [weiter lesen]

Golfsport

40 der Top 50 Weltrangliste

Bei den WGC-HSBC Champions in Shanghai gehen aus den Top 50 der aktuellen Weltrangliste 40 Golfer an den Start. Mit dabei Bernd Wiesberger (47.) und Martin Kaymer (48.) Bernd Wiesberger startet am Donnerstag um 10:50 Uhr Ortszeit (4:50 Uhr am Morgen unserer Zeit) und Martin Kaymer startet von Tee 10 um 8:50 Uhr Ortszeit. „Weltrangliste“ bei dem Turnier Position WR Spieler 2 JOHNSON, Dustin* 3 MCILROY, Rory* 5 STENSON, Henrik* 6 SCOTT, … [weiter lesen]

Golfsport

Ab nach Schottland zu den Alfred Dunhill

Der Ryder Cup zeigt noch seine Wirkung da steht das nächste Highlight in Sachen Golf auf dem Programm – die Alfred Dunhill Links Championship. Die Alfred Dunhill Links Championship ist einer der führenden Golf-Events der Welt. Es ist ein Magnet für Golfer aus allen Ecken der Welt. Ein Fest des Links-Golfs, das auf drei herrlichen Golfplätze gespielt wird – dem Old Course (St. Andrews), der Championship Course, Carnoustie (in der Nähe von … [weiter lesen]

Golfsport

Ryder Cup Emotionen und Gewinner

Der Ryder Cup ging in diesem Jahr verdient an die USA mit 17:11 Ryder Cup Emotionen Aber es gab wieder tolle Augenblicke voller Emotionen. Nicht nur die Reaktion von Rory McIlroy sondern auch was an den ersten beiden Tagen los war, das könnt Ihr Euch in den Highlighs noch mal anschauen. Aber nicht nur die USA haben gewonnen, sondern auch ein Teilnehmer am Golfsport.News Gewinnspiel sponsored by FOREACE. Christopher gewinnt das FOREACE … [weiter lesen]

Golfsport

Nach den ersten 8 Partien beim Ryder Cup

Was war das aus europäische Sicht beim Ryder Cup für ein Morgen. Nachdem Foursomes ging es am Mittag mit den Fourballs weiter. Die erste Paarung war die selbe wie am Morgen. Spieth & Reed gegen Stenson & Rose. Aber bei diesem Spiel lief es für die Europäer wesendlich besser, denn Sie gewannen ihr Match mit 5 & 4 an Hole 14. Das war der erste Punkt für Europa bei dem diesjährigen Ryder … [weiter lesen]

Golfsport

Guten Morgen 4 Foursomes – 4 Siege

Der Morgen in Hazeltine war mit viel Nebel verbunden. Aber daran lag das Abschneiden der Jungs nicht. Was für ein Morgen beim Ryder Cup für das europäische Team. Spieth & Reed gewinnen 3&2 gegen Stenson & Rose. Das war ein verdienter Sieg an Hole 16. Irgendwie wurden die wichtigen Putts nicht versenkt! Aber so ist nun mal Golf. DJ & Matt Kuchar zerlegen Westwood & Thomas Peters mit 5&4. Garcia & Kaymer … [weiter lesen]