Team Europa trainiert für die Titelverteidigung

Das Golfsport.News sBanner für den Ryder Cup 2016

Das europäische Ryder Cup Team ist gesund und munter in den USA angekommen und hat heute schon gemeinsam trainiert. Die zwölf Spieler und Kapitän Darren Clarke trainierten am Dienstag zum ersten Mal gemeinsam im Hazeltine National Golf Club in Chaska. Die 41. Auflage des prestigeträchtigen Kontinentalvergleichs der besten Golfspieler aus Europa und den USA findet von diesem Freitag an in der Nähe von Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota statt.

„Es ist großartig, wieder Teil des Ryder-Cup-Teams zu sein“, sagte Kaymer. „Wir werden diese Woche genießen und unser Bestes geben, um den Ryder Cup zu verteidigen.“ Vor zwei Jahren hatten die Europäer im schottischen Gleneagles den Ryder Cup zum dritten Mal nacheinander gewonnen. Der letzte Sieg des US-Teams liegt bereits acht Jahre zurück.

Wer nicht Vor-Ort sein kann 😉 , sollte die Möglichkeit haben, hier den Ryder Cup Live zu sehen! Ach ja in Sachen Ryder Cup gibt es noch zwei Sachen, die ich Euch hier im Blog ans Herz lege. Zum einem die Shop Aktion und das Gewinnspiel.

Was sagt Martin Kaymer im Vorfeld zum Ryder Cup?

Das ist wie Golf in einem großen Stadion, vor 60 bis 70.000 Menschen, die total verrückt spielen. Da denkst du dir, wow, das sind aber viele!  Die Zuschauer jubeln nahezu bei jedem Schlag frenetisch.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Verbinden und Komentar schreiben mit:



E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*