U.S. Senior Open mit Bernhard Langer

Bei den U.S. Senior Open, bei denen auch Bernhard Langer in diesen Tagen seine Golfrunden dreht, führt nach 3 von 4 Runden ein Spanier. Miguel Angel Jimenez, der ja noch „neu“ auf der  PGA Tour Champions ist, führt das Feld mit -3 im Scioto Country Club, Columbus, Ohio an. Dicht auf den Fersen ist Gene Sauers mit -1 und Bernhard Langer liegt mit +2 auf den geteilten 6. Platz.

Scioto Country Club
Quelle: ruscilli.com

In Ohio hat sich Bernhard Langer von Runde zu Runde auf dem Par 70 Course gesteigert. Los ging es mit einer 73er Runde, der er aber am nächsten Tag eine Even Par Runde folgen ließ. Gestern spielte er dann eine 69er Runde und liegt deshalb 5 Schläge hinter dem Spanier. Aber da ist bestimmt, heute am letzten Tag noch einiges drin und wir lassen uns mal überraschen. Vor Bernhard liegen, neben Ian Woosnam, noch zwei weitere Herren mit +1.

Die 4. und letzte Runde bei den U.S. Senior Open mussten wegen starkem Regen auf Montag verschoben werden. Schauen wir mal wem die „Zwangspause“ am besten zusagt. Ich bin auch gespannt ob sich gerade bei den vorderen Plätzen nach 3 Runden noch viel bewegen wird. Wer sich noch mal das Finale der 4 Tage von Rio bei Olympia durchlesen möchte, der findet natürlich auch hier entsprechende Beiträge und auch deutsche Stimmen. Auch habe ich das Thema Doping und Golfsport und was für Aktionen der DGV in der Hinterhand hat, mal darfgestellt.

Euer Lefty Stephan

Schreibe einen Kommentar

Verbinden und Komentar schreiben mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.