Golfsport

Marker bringt in Augusta Glück

Eddie Pepperell musste heute als erster auf die Runde in Augusta und da er nicht alleine Spielen kann, greift ein sogenannter Marker ins Geschehen ein. Nein einen Ballmarker meine ich nicht, sondern einen echten Augusta Profi. Sollten in Augusta eine ungerade Zahl den Cut schaffen, dann müsste der letzte ja alleine auf die Runde gehen. Grund, am Samstag und Sonntag … [weiter lesen]

Golfsport

The Masters Moving Day

Es ist beim Masters 2019 der Moving Day und beide Deutschen sind mit von der Partie! Was will das deutsche Golferherz mehr und hier könnt Ihr noch mal eine Löcher aus den letzten Tagen von Martin Kaymer & Bernhard Langer verfolgen. Aber zuvor eine kurze Erklärung warum der Samstag bei den Golfern sich so nennt. Moving Day, was nun? Bei … [weiter lesen]

Golfsport

Bernhard Langer auf den Back Nine in Augusta

Bevor ich Euch vom den Back Nine von Bernhard Langer berichte, gestern gab es die Front Nine von Martin Kaymer, zur Einsimmung die ersten 9 Holes. der deutsche Altmeister Langer startete in den Freitag bei leichten Regen mit einem sehr langen Putt zum Birdie an Tee 1 bei the Masters. Dananch folgten 3 Löcher an denen Bernhard Par spielte und … [weiter lesen]

Golfsport

Allen John siegt bei der Open Michlifen

Mit einem deutschen Dreifach-Sieg bei der abschließenden Open Michlifen ist die Marokko-Serie der Pro Golf Tour 2019 zu Ende gegangen. Auf dem Par-72-Platz des Le Michlifen Golf & Country Club im Bergland von Ifrane feierte Allen John seinen ersten Saisonerfolg. Nach 54 Löchern lag der gebürtige Ludwigshafener mit 11 unter Par drei Schläge vor Moritz Lampert, Rang 3 sicherte sich … [weiter lesen]

Golfsport

Martin Kaymer und seine 1. Runde in Augusta

Heute habe ich mal Martin Kaymer über die ersten 9 Löcher virtuell in Augusta „verfolgt“! Hier meine Zusammenfassung und am Freitag werde ich die 2. Neun dann mit Bernhard Langer zusammen verfolgen! On Tea Olive startet Martin gleich mal mit einem Par und das obwohl sein Drive, bei schönstem Golfwetter, neben dem Fairway am Rand der Bäume landet. Aber ergal … [weiter lesen]

Golfsport

Master 2019, jetzt geht es los

In diesen Momenten geht der erste Flight in Augusta beim Masters auf die Runde. Ja wir hier in Deutschland sind 6 Stunden voraus und in Georgia ist es jetzt kurz nach 8:30 UHr am Donnerstag Morgen. Die 18 Löcher hatte ich ja bereits präsentiert und bevor ich ins Tagesgeschehen einsteigen schauen wir noch mal auf den Mittwoch zurück. Masters – … [weiter lesen]

Golfsport

Masters letzte Meldungen

Seit Montag sind die Golfprofis in Augusta unterwegs und bewegen sich am Rand zwischen Georgia und South Carolina beim bevorstehenden Masters. Mit dabei sind auch wieder zwei deutsche Herren. Bernhard Langer und Martin Kaymer schlagen am Donnerstag ab. Beide zählen aber nicht zu den Favoriten auf das green Jacket! Bereits bei den ersten Schlägen beim Einspielen sind viele Besucher dabei. … [weiter lesen]

Golfsport

Augusta – the moments

Wie der dreifache Masters-Sieger Gary Player sagen würde: „Wenn es einen Golfplatz im Himmel gibt, dann ist es Augusta National.“ Zu verdanken ist der Traum eines jeden Spielers keinem geringeren als Golf-Legende Bobby Jones. Als der Amerikaner 1930 nach dem Sieg des bis heute einmaligen Grand Slams im Alter von 28 Jahren zurücktrat, war die Öffentlichkeit geschockt. Vier Jahre später … [weiter lesen]

Golfsport

Nach acht Jahren gelingt Edouard Dubois wieder ein Turniersieg

Mit einer absolut herausragenden Finalrunde hat sich der Franzose Edouard Dubois den Titel der Open Royal Golf Anfa Mohammedia 2019 gesichert. Im marokkanischen Mohammedia rang der Mann aus Bordeaux dem anspruchsvollen Par-70-Platz am Samstag trotz teilweise heftigen Sturms eine starke 66er-Runde ab. Damit stellte er auf gesamt 5 unter Par (69, 70, 66) und siegte in beeindruckender Manier. Nach 54 … [weiter lesen]

Golfsport

675.000 Euro – 21 Turnieren – sieben Ländern

Auch in der Saison 2019 bietet die Pro Golf Tour ihren Mitgliedern einen gleichermaßen abwechslungsreichen wie hochdotierten Turnierkalender an: Zwischen 15. Januar und 2. Oktober spielen die Professionals bei 21 Turnieren um insgesamt 675.000 Euro Preisgeld. Der Reiseplan sieht dabei Stopps in Ägypten, Marokko, Österreich, Tschechien, Polen, den Niederlanden und in Deutschland vor. Die beiden Auftakt-Events in Ägypten sind bereits … [weiter lesen]