Entspannung und trotzdem die Wirbelsäule trainieren

Heute, einen Tag vor Heiligabend, gibt es den letzten Teil der Serie Wintertraining. In vergangengenen zwei Wochen habe ich Euch einige Trainingsübungen von David Grasskamp präsentiert, die man auch toll auf einer Matte Zuhause machen kann. In dem letzten Video geht es noch einmal um die Wirbelsäule mit der ich ja auch diese Serie gestartet habe.

Training für Wirbelsäule

Wirbelsäule, Entspannung und trotzdem die Wirbelsäule trainieren, Golfsport.NewsWir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL19fWUVYaFJzbDNrIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Ich hoffe Ihr hattet mit dieser kleinen Serie zum Wintertraining für Golfer viel Spaß und nutzt die eine oder andere Übung selbst. Denn wir Golfer haben doch ein Ziel – zum Saisonstart 2017 wollen wir so richtig Fit sein und eine tolle und gesunde Saison erleben, oder!? Wer noch nicht genug hat, der kann alle Videos von David Grasskamp hier in seiner Playlist anschauen. Ich freue mich natürlich über Euer Feedback hier im Blog zu meinen Beiträgen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch schon mal eine besinnliche, entspannte und schöne Weihnachtszeit und nach den Feiertagen werde ich Euch wieder etwas in Sachen Golfsport präsentieren.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen