Ostsee ruft im Mai

4 Plätze in 6 Tagen

Timmendorfer Strand, Ostsee ruft im Mai, Golfsport.News

Das Jahr geht zu Ende und das neue Jahr steht schon in den Startlöchern. Da gehören natürlich auch Golfreisen dazu und in 2020 geht es zum Timmendorfer Strand.

Timmendorfer Strand – die Ostsee ruft!

Timmendorfer Strand ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Neben dem Hauptort gibt es die beiden Dorfschaften Groß Timmendorf mit den Wohnplätzen Groß Timmendorf und Oeverdiek sowie Hemmelsdorf mit den Wohnplätzen Hemmelsdorf, Hainholz und Nothweg. Zur Gemeinde gehört außerdem der Ortsteil Niendorf.

Als deutsches Seebad hat Timmendorfer Strand heute etwa 1.500.000 Übernachtungen pro Jahr und gilt als eines der mondänsten Ostseebäder mit großem touristischen Angebot.

Die alte Seeschlösschenbrücke wurde von 2010 bis 2011 durch eine rund 150 Meter lange Seebrücke an gleicher Stelle ersetzt. Seitlich befindet sich ein Schiffsanleger. Auftraggeber war die Gemeinde Timmendorfer Strand und die Planung der Brücke wurde von Sellhorn Ingenieurgesellschaft durchgeführt. Die Kosten betrugen ca. 1,5 Millionen Euro.

Am Brückenkopf wurde eine 36 mal 16 Meter große Plattform errichtet, auf der ein Gebäude in Pagodenform errichtet wurde. Teilflächen des Fußbodens bestehen aus Glas und ermöglichen den Blick auf das darunterliegende Meer. Das Mikado-Teehaus wurde von dem Hamburger Architekten Andreas Schuberth entworfen, geplant und realisiert.

Timmendorfer Strand, Ostsee ruft im Mai, Golfsport.News

Die Baukosten betrugen rund 1,8 Millionen Euro. Es eröffnete im Juli 2014 und sollte erst als Galerie dienen, beherbergt nun das Restaurant „Wolkenlos“. Die Gemeinde hat am 19. Oktober 2017 bekanntgegeben, dass erhebliche Baumängel an der Glasfront des Gebäudes bestehen, für deren Beseitigung sie voraussichtlich weitere € 800.000 aufwenden muss.

Golfanlage Seeschlösschen

Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand glänzt mit 2x 18 Loch Plätze. Auf diesem leicht hügeligen Nordplatz mit einer Gesamtlänge von 6.311 Metern kommt jeder Golfer, ganz gleich welcher Spielstärke, voll auf seine Kosten – die Könner, weil der Platz ihnen Strategie, Spielkunst und Länge abfordert; die Einsteiger, weil der Nordplatz ihnen ein faires Golfvergnügen ermöglicht. Birdiebook vom Nordplatz

Klein, aber fein und nicht zu unterschätzen ist dieser rund um den malerischen Oeverdieker See gelegene Südplatz für eine schnelle Runde. Der Südplatz am Timmendorfer Strand ist geeignet für Einsteiger, die auf ihren ersten Runden etwas kürzere Bahnen bevorzugen, aber auch für Könner, die an Ihrer Präzision arbeiten möchten. Zudem befindet sich am Abschlag von Bahn 3 eins unserer Highlights der Golfanlage – unser Mammutbaum! Birdiebook Südplatz

Timmendorfer Strand, Ostsee ruft im Mai, Golfsport.News

Golfclub Brodauer Mühle

Nahe der bezaubernden Kleinstadt Neustadt in Holstein liegt der schöne und abwechslungsreiche Golfplatz Brodauer Mühle. Von einigen seiner hohen Abschläge aus können Sie weit über die Lübecker Bucht und das Umland von Ostholstein bis hin zur Ostsee sehen.

Die Runde führt durch „Berg und Tal“. Breite und schmalere Fairways führen durch die natürliche Hügellandschaft des Platzes zum Grün. Schöne alte Bäume säumen Ihren Weg. Die Fairways und Grüns sind sehr gut gepflegt, so dass auch regnerisches Wetter ein gutes Spiel erlaubt. 

Timmendorfer Strand, Ostsee ruft im Mai, Golfsport.News

Golf Club Ostseebad Grömitz

Golfen wo Urlaub am schönsten ist” könnte das Motto lauten. Wir bieten Ihnen hier einen informativen Überblick über unseren wunderschön gelegenen 18-Loch PAR73 Carat-Hotel Residence Course. Fast mitten im Herzen von Grömitz gelegen, bieten wir Ihnen hier auf ca. 65 ha alles, was das Golferherz begehrt. Das kernstück unserer 27-Loch-Anlage ist perfekt in die Landschaft eingebettet und gibt auch den Blick auf die Ostsee frei. Da kommt bei Ihrer Golfrunde noch mehr das Gefühl von Urlaub auf.

Was so richtig cool ist, dass man hier am Timmendorfer Strand auch noch Geld sparen kann. Wie? Mit dem Golfpaket Ostsee, was in 2019 für 4 Runden 139,00 € kostet.

Ich habe in meinem Podcast gerade auch über das Thema Homepages und Golfclubs gesprochen. Das könnte vielleicht auch interessant sein.

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen