Golfmix

Der Flair des Moving Day

Der Moving Day ist einer von 4 Tagen eines Golfturniers, aber was macht diesen Tag so besonders? Wir schauen uns mal die 4 Tage bei einem Turnier aus der Sicht der Golfer an. Moving Day, der Begriff Bei Profi-Golfturnieren, die über vier Tage gehen, wird der Samstag als „Moving Day“ bezeichnet. Am dritten Tag einer Turnierwoche fallen in der Regel … [weiter lesen]

Golfsport

Moving Day – 3. Runde bei Olympia

Die 3. Runde bei einem Golfturnier nennt man auch the „moving day“. Bei  LPGA Turnieren in der Saison spielen ja alle Proetten erst einmal zwei Runden und danach kommen die besten ca. 70 Damen ins Wochenende. Alle anderen Damen können ihre Koffer packen und sehen kein Geld. Und die 3. Runde wird als Moving Day bezeichnet, weil zum einem die … [weiter lesen]