Wer ist bitte Maximilian Kiefer?

Die Weltrangliste etwas weiter hinten

Maximilian Kieffer, Wer ist bitte Maximilian Kiefer?, Golfsport.News

Maximilian Kieffer machte vor 9 Jahren den Schritt ins Profilager und konnte auch in den ersten Jahren überzeugen.

Maximilian Kiefer

Maxi, geboren am 25. Juni 1990, ist ein deutscher Profigolfer. Der Düsseldorfer spielte 2005 bis 2010 für die deutsche Nationalmannschaft, bevor er 2010 mit einem Handicap von plus 4 ins Profilager wechselte. 2010 bis 2012 war Kieffer auf der Challenge Tour aktiv und erspielte sich unter anderem mit einem Sieg bei der Gujarat Kensville Challenge 2012 in Indien die Karte für die European Tour 2013.

Maximilian Kieffer, Wer ist bitte Maximilian Kiefer?, Golfsport.News

Bei der Open de España konnte Kieffer gleich in seiner Rookie-Saison ein Ausrufezeichen setzen. Der Deutsche unterlag im Stechen über neun Löcher dem Franzosen Raphaël Jacquelin und beendete das Turnier auf dem zweiten Platz.

Während der Spielzeit 2014/2015 gelang Kieffer eine Serie von 22 geschafften Cuts in Folge, was ihm zum Spitznamen „Mister Consistency“ verhalf. Er schloss die Saison auf Position 55 im Race to Dubai ab.

Kieffer pflegt die Verbindung zu seinem Heimatclub Hubbelrath, für den er in der Kramski Deutsche Golf Liga spielte und die deutsche Meisterschaft erringen konnte.

Seine Top Ergebnisse

JahrPlatzierungTurnier
20112Challenge de France
20121 The Gujarat Kensville Challenge
2013T2 Open de España
2015T3 Nordea Masters
20183 Nordea Masters

Wie lief bisher 2019 für Maxi

Eigentlich ging es recht gut mit einem geteilten 22. Platz bei den HSBC Championship in Abu Dhabi. Bei den Oman Open wurde Maxilian Kieffer Oman Open folgte beim 4. Turnier. Und das letzte Top Ten Ergebnis in 2019 schaffte er bei den Maybank Championship mit einem geteilten 5. Platz.

Nach den BMW International Open kam der Motor ins stottern, denn es folgten 5 Turniere in denen er den Cut nicht schaffte. Aber am vorletzten Wochenende, bei den KLM Open, erreichte er das Wochenende und landete auf einen tollen geteilten 27. Platz.

Maxi neben dem Platz

Maximilian Kieffer interessiert sich nicht nur für Golf, sondern Skifahren, Football und Musik runden seine Interessen ab. Und man erkennt Maxi am Grün, denn dort liest er das Grün oft in der Position, die Ihr in dem folgenden Bild seht.

Maximilian Kieffer, Wer ist bitte Maximilian Kiefer?, Golfsport.News

Videosammlung

So das ist der vierte Teil meiner neuen 5 Plus 5 Serie und voraussichtlich in einer Woche geht es weiter mit der ersten Dame, Karolin Lampert. Ich freue mich über Feedback über meine kleine 10 teilige Serie und wünsche Euch ein schönes Spiel!

Euer Lefty Stephan

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen